Menu

Impfwissen

Beispielbild Virus

Was ist Grippe (Influenza)? Die wichtigsten Fakten zur Krankheit

Grippe (Influenza) ist eine der häufigsten Erkrankungen der Atemwege des Menschen und kann jeden treffen. Die Infektion wird durch Influenza A oder Influenza B Viren ausgelöst und ist hoch ansteckend. Grippe kann durch kleinste Tröpfchenmengen beim Sprechen, Niesen oder direkten Kontakt übertragen werden.

  weiterlesen

DE/VAC/0130/16(1), Mar18

Der Grippe-Erreger stellt sich vor – Arten und Aufbau des Virus

Influenza wird durch Viren verursacht. Diese verändern sich ständig und werden in verschiedene Typen eingeteilt. Welche auch für den Menschen gefährlich sind erfahren Sie hier.

weiterlesen

DE/VAC/0130/16, Feb16

Grippe - die nicht aussterbende "Seuche"

Wussten Sie, dass an der sogenannten "Spanischen Grippe" in den Jahren 1918/19 mehr Menschen starben als im ersten Weltkrieg und dass 2012/2013 allein in Deutschland ca. 20.000 Menschen an den Folgen der Influenza verstarben? 

weiterlesen

DE/VAC/0130/16(1), Mar18

Grippe: Wie stecke ich mich an?

Die Grippe-Viren werden durch kleinste Tröpfchen, z. B. beim Reden, Husten oder Niesen, übertragen, aber auch beim Händeschütteln oder Berühren von Türklinken etc. Erfahren Sie hier alles über die Übertragungswege.

weiterlesen

DE/VAC/0130/16(1), Mar18

Warum jedes Jahr impfen?

Grippeviren verändern sich ständig. Daher schützt weder eine durchgemachte Erkrankung noch eine frühere Impfung vor einer erneuten Infektion. Warum eine jährliche Impfung Sinn macht, lesen Sie hier.

weiterlesen

DE/VAC/0130/16, Feb16 & DE/VAC/0130/16(1), Mar18

Habe ich Grippe? Das sind die ersten Anzeichen und Symptome

Wenn aus völligem Wohlbefinden heraus plötzlich u.a. Fieber, Gelenk- und Muskelschmerzen, heftige Kopfschmerzen, Schüttelfrost, Schweißausbrüche, ein allgemeines Krankheitsgefühl und Appetitlosigkeit auftreten, ist dies ein starkes Anzeichen für eine echte Grippe.

weiterlesen

DE/VAC/0130/16, Feb16

Grippe ist keine Erkältung – Das sind die Unterschiede

In den Medien und im Alltag wird Grippe fälschlicher Weise verharmlost, weil häufig im täglichen Sprachgebrauch kein Unterschied zwischen "Grippe", "grippalem Infekt" und "Erkältung" gemacht wird. Hier finden Sie die Unterschiede.

weiterlesen

DE/VAC/0130/16, Feb16

Grippe – Mythen

Es gibt eine Vielzahl von Mythen die sich um die Grippeimpfung ranken. Da es sich bei der echten Grippe jedoch um eine ernste Erkrankung handelt, ist es wichtig die Mythen und die Fakten auseinanderzuhalten.

weiterlesen

DE/FLU/0085/15a, Nov16

Grippe-Infektion: Mögliche Komplikationen, besonders gefährdete Risikogruppen und Schutzmaßnahmen

Für bestimmte Gruppen von Menschen kann eine Grippe-Infektion ernste Folgen haben. Bei einem ohnehin geschwächten Immunsystem besteht die Gefahr eines heftigeren Grippe-Verlaufes oder einer bakteriellen Sekundär- oder Superinfektion. Beide der genannten Komplikationen können einen Krankenhausbesuch notwendig machen. Hier ist es wichtig, seinen Risikostatus zu kennen, um einschätzen zu können, welche Schutzmaßnahmen im Vorfeld oder auch im Zuge einer Grippewelle zu treffen sind.

weiterlesen

DE/QIV1/0018/16b, Okt16

Grippe-Check

Mit dem interaktiven Grippe-Check können Sie testen, ob Ihre Krankheitszeichen für eine Erkältung oder für eine ernsthafte Grippe sprechen. Bitte beachten Sie, dass dieser Check keine ärztliche Untersuchung ersetzt. Er stellt lediglich eine Hilfe zur Selbsteinschätzung dar.

weiterlesen

DE/VAC/0130/16(1), Mär18