Menu

Impfwissen

Masernvirus löscht das Immungedächtnis aus

Das Masernvirus löscht die Erinnerungsfunktion des Immunsystems an andere durchgemachte Krankheiten für mehrere Jahre aus. Infektionen mit anderen Krankheitserregern können schwerer verlaufen. Eine Masernimpfung kann das verhindern.

weiterlesen

DE/VAC/0472/15as, Mai17

Zu Risiken und Nebenwirkungen - Beipackzettel für Schokolade

Läge jeder Schokoladentafel ein Beipackzettel bei, so würde er mit folgenden Worten beginnen: „In zeitlichem Zusammenhang mit dem Genuss dieser Schokolade wurden beobachtet: …“

weiterlesen

DE/VAC/0472/15aq, Apr17

1, 2, 3 oder 4? Wie viele Impfungen brauche ich wirklich?

Wie viele Impfungen in welchem Abstand brauche ich wirklich für einen guten Impfschutz? Was passiert, wenn ich eine Impfung vergessen habe? Wie geht es dann weiter? Hier erhalten Sie Antworten!

weiterlesen

DE/VAC/0510/16, Sep16

Die Verbreitung des FSME-Virus

In Deutschland ist vor allem der Süden von FSME betroffen. Und in Europa kann als  Faustregel gelten: Je weiter man nach Osten kommt, desto höher ist das FSME-Risiko.

weiterlesen

DE/ENC/0041/17e(1), Sep17

Wie entferne ich eine Zecke richtig?

Zecken sollten so schnell wie möglich entfernt werden.Genauso wichtig ist es, Zecken richtig zu entfernen.

weiterlesen

DE/ENC/0041/17c(1), Jan18

Stillen und impfen – verträgt sich das?

Während der Schwangerschaft sowie über das Kolostrum (Erstmilch) und die Muttermilch werden Antikörper der Mutter gegen viele Krankheitserreger an das Kind übertragen. Man spricht von Leihimmunität und Nestschutz. Das Immunsystem des Babys erhält dadurch für einige Monate eine schlagkräftige Abwehr, die im Falle einer Infektion schneller zur Stelle ist als es das kindliche Immunsystem selber kann. Doch dieser Schutz geht im Laufe des ersten Lebensjahres verloren, zugleich wirkt er nicht gegen alle Krankheitserreger.

weiterlesen

DE/VAC/0472/15k, Jan18

Schutz vor Zecken

Um einen Zeckenstich zu vermeiden, gibt es keine absolut zuverlässigen Schutzmethoden. Doch durch geeignete Maßnahmen kann man das Risiko eines Stichs verringern.   

weiterlesen

DE/ENC/0041/17b(1), Jan18

Das FSME-Virus und die Erkrankung

Die Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME, engl. tick-borne encephalitis, TBE oder auch Zeckenenzephalitis) ist eine Virus-Infektion, die zu gefährlichen Komplikationen führen kann.

weiterlesen

DE/ENC/0041/17e(1) , Sep17

Krank - was nun?

Beim Auftreten der ersten Grippe-Anzeichen sollten Sie am besten sofort Ihren Arzt aufsuchen. Je eher Sie sich in Behandlung begeben, desto effektiver kann Ihnen geholfen werden.

weiterlesen

DE/VAC/0130/16(1), Mar18