Es konnte kein passender Artikel gefunden werden, es folgt eine allgemeine Übersicht.

Impfwissen

Aktuelles: Liefersituation Gürtelrose-Impfstoff

Gürtelrose-Impfung: Bedarf bleibt weiter hoch

Dass die Gürtelrose-Impfung sinnvoll und wirksam ist, zeigt die Empfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO). Menschen ab 60 Jahre sowie jene ab 50 mit Vorerkrankungen wird ein Impfschutz angeraten. Bereits jetzt zeichnet sich auch dadurch ab, dass die Nachfrage nach der Gürtelrose-Impfung weiter hoch bleiben wird. Aufgrund der langen Vorlaufzeiten für die Produktion sowie hohe Qualitäts- und Sicherheitsstandards heißt das: Auch mittelfristig kann es passieren, dass nicht überall die Nachfrage zeitnah bedient werden kann.

weiterlesen

NP-DE-SGX-WCNT-190003, Aug19

Vierfach Grippeimpfung: Breiterer Schutz vor der echten Grippe

Die echte Virusgrippe (Influenza) ist eine schwerwiegende Erkrankung, die jedes Jahr in den Wintermonaten in Deutschland viele hunderttausend Menschen trifft. Gefürchtet sind Komplikationen, wie Lungenentzündung oder Herzmuskelentzündung, die schwerwiegend verlaufen können. Eine Impfung bietet den besten Schutz.

weiterlesen

DE/VAC/0539/18, Jan19

Impfung und Sport – Das sollten Sie als Sportler wissen

Bei Sportlern stellt sich immer wieder die Frage, ob es Interaktionen zwischen Impfungen und körperlicher Aktivität gibt und welche Impfungen überhaupt sinnvoll und notwendig sind. Erfahren Sie hier mehr dazu.

weiterlesen

DE/VAC/0434/18, Sep18

Grippe-Check

Mit dem interaktiven Grippe-Check können Sie testen, ob Ihre Krankheitszeichen für eine Erkältung oder für eine ernsthafte Grippe sprechen. Bitte beachten Sie, dass dieser Check keine ärztliche Untersuchung ersetzt. Er stellt lediglich eine Hilfe zur Selbsteinschätzung dar.

weiterlesen

NP-DE-VX-WCNT-200013, Mrz20

Grippe: Wie stecke ich mich an?

Die Grippe-Viren werden durch kleinste Tröpfchen, z. B. beim Reden, Husten oder Niesen, übertragen, aber auch beim Händeschütteln oder Berühren von Türklinken etc. Erfahren Sie hier alles über die Übertragungswege.

weiterlesen

NP-DE-VX-WCNT-200016, Mrz20

Was ist Grippe (Influenza)? Die wichtigsten Fakten zur Krankheit

Grippe (Influenza) ist eine der häufigsten Erkrankungen der Atemwege des Menschen und kann jeden treffen. Die Infektion wird durch Influenza A oder Influenza B Viren ausgelöst und ist hoch ansteckend. Grippe kann durch kleinste Tröpfchenmengen beim Sprechen, Niesen oder direkten Kontakt übertragen werden.

weiterlesen

NP-DE-VX-WCNT-200015, Mrz20

Impfstatus-Check bei Kinderwunsch

Irgendwann kommt bei fast jeder Frau der Zeitpunkt, sich mit dem Thema „Kinderwunsch“ zu beschäftigen. Dabei sollten Frauen idealerweise bereits vor einer Schwangerschaft einige gesundheitliche Faktoren überprüfen lassen.

weiterlesen

NP-DE-VX-WCNT-200010, Mrz20

Stillen und impfen – verträgt sich das?

Während der Schwangerschaft sowie über das Kolostrum (Erstmilch) und die Muttermilch werden Antikörper der Mutter gegen viele Krankheitserreger an das Kind übertragen. Man spricht von Leihimmunität und Nestschutz. Das Immunsystem des Babys erhält dadurch für einige Monate eine schlagkräftige Abwehr, die im Falle einer Infektion schneller zur Stelle ist als es das kindliche Immunsystem selber kann. Doch dieser Schutz geht im Laufe des ersten Lebensjahres verloren, zugleich wirkt er nicht gegen alle Krankheitserreger.

weiterlesen

NP-DE-VX-WCNT-200009, Mrz20