Menu

Impfwissen

Stillen und impfen – verträgt sich das?

Während der Schwangerschaft sowie über das Kolostrum (Erstmilch) und die Muttermilch werden Antikörper der Mutter gegen viele Krankheitserreger an das Kind übertragen. Man spricht von Leihimmunität und Nestschutz. Das Immunsystem des Babys erhält dadurch für einige Monate eine schlagkräftige Abwehr, die im Falle einer Infektion schneller zur Stelle ist als es das kindliche Immunsystem selber kann. Doch dieser Schutz geht im Laufe des ersten Lebensjahres verloren, zugleich wirkt er nicht gegen alle Krankheitserreger.

weiterlesen

DE/VAC/0472/15k, Jan18

Wie entferne ich eine Zecke richtig?

Zecken sollten so schnell wie möglich entfernt werden.Genauso wichtig ist es, Zecken richtig zu entfernen.

weiterlesen

DE/ENC/0041/17c(1), Jan18

Schutz vor Zecken

Um einen Zeckenstich zu vermeiden, gibt es keine absolut zuverlässigen Schutzmethoden. Doch durch geeignete Maßnahmen kann man das Risiko eines Stichs verringern.   

weiterlesen

DE/ENC/0041/17b(1), Jan18

Gürtelrose: Vorbeugen ist sinnvoll!

Fast jeder von uns trägt ihn in sich: den Erreger für Gürtelrose. Hören Sie sich in unserem Podcast an, was der Experte dazu sagt ...

weiterlesen

DE/HRZ/0040/18a, Sep18