Menu

Impfwissen

Grippe – Mythen

Es gibt eine Vielzahl von Mythen die sich um die Grippeimpfung ranken. Da es sich bei der echten Grippe jedoch um eine ernste Erkrankung handelt, ist es wichtig die Mythen und die Fakten auseinanderzuhalten.

  weiterlesen

DE/FLU/0085/15a, Nov16

Stillen und impfen – verträgt sich das?

Während der Schwangerschaft sowie über das Kolostrum (Erstmilch) und die Muttermilch werden Antikörper der Mutter gegen viele Krankheitserreger an das Kind übertragen. Man spricht von Leihimmunität und Nestschutz. Das Immunsystem des Babys erhält dadurch für einige Monate eine schlagkräftige Abwehr, die im Falle einer Infektion schneller zur Stelle ist als es das kindliche Immunsystem selber kann. Doch dieser Schutz geht im Laufe des ersten Lebensjahres verloren, zugleich wirkt er nicht gegen alle Krankheitserreger.

  weiterlesen

DE/VAC/0472/15k, Jan18

Zecken & FSME

Die Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) ist eine Virusinfektion, die von infizierten Zecken übertragen wird. In der Zeit von März bis Oktober ist die Ansteckungsgefahr am größten, doch auch im Herbst und Winter sind Zeckenstiche und Infektionen möglich.

  weiterlesen

DE/VAC/0472/15a, Dez15

Grippe: Wie stecke ich mich an?

Die Grippe-Viren werden durch kleinste Tröpfchen, z. B. beim Reden, Husten oder Niesen, übertragen, aber auch beim Händeschütteln oder Berühren von Türklinken etc. Erfahren Sie hier alles über die Übertragungswege.

  weiterlesen

DE/VAC/0130/16(1), Mar18

Kleines Impflexikon

Hier werden die wichtigsten Fachbegriffe rund ums Impfen kurz und verständlich erklärt.

  weiterlesen

DE/VAC/0472/15c(1), Apr17

Fernreisen: auch in der Schwangerschaft?

Das Risiko bei Flugreisen ist von der Schwangerschaftswoche abhängig. Grundsätzlich sollten in der Schwangerschaft Impfungen nur unter strenger Nutzen-Risiko-Abwägung durchgeführt werden. Manche Reiseorte, z.B. Malaria-Gebiete, sollten während der Schwangerschaft nicht besucht werden.

  weiterlesen

Was sind Masern? – Auswirkungen verhindern

Im Jahr 2015 wurden allein in Deutschland fast 2.500 Masernfälle gemeldet. Erfahren Sie in dieser Infographik welche Auswirkungen Masern haben und wie man sich vor ihnen schützen kann.

  weiterlesen

DE/VAC/0076/16, Mär16

Schutz vor Zecken

Um einen Zeckenstich zu vermeiden, gibt es keine absolut zuverlässigen Schutzmethoden. Doch durch geeignete Maßnahmen kann man das Risiko eines Stichs verringern.   

  weiterlesen

DE/ENC/0041/17b(1), Jan18

Grippe - die nicht aussterbende "Seuche"

Wussten Sie, dass an der sogenannten "Spanischen Grippe" in den Jahren 1918/19 mehr Menschen starben als im ersten Weltkrieg und dass 2012/2013 allein in Deutschland ca. 20.000 Menschen an den Folgen der Influenza verstarben? 

  weiterlesen

DE/VAC/0130/16(1), Mar18