Menu

Impfwissen

Mitnahme medizinischer Geräte

Bei der Mitnahme medizinischer Geräte, wie z.B. Spritzbesteck, Inhaliergeräte, orthopädische Hilfsmittel, Insulin-Pens, Blutdruckmessgerät, etc., ist es ratsam ein offizielles Dokument mitzuführen (z.B. durch den Hausarzt ausgestellt und abgestempelt), das in englischer oder der am Urlaubsort vorherrschenden Sprache den Verwendungszweck und die Notwendigkeit des Gerätes für den Fall einer Zollkontrolle deklariert.

  weiterlesen

Lebensraum und Lebenszyklus einer Zecke

Zecken mit ihrem komplexen Entwicklungszyklus von der Larve, über die Nymphe zur erwachsenen Zecke können überall dort vorkommen, wo sie Tiere antreffen, die ihnen als Wirt dienen.

  weiterlesen

DE/ENC/0041/17d(1), Jan18

Borreliose

Borreliose (Lyme-Borreliose) ist die häufigste durch Zecken übertragene Infektionskrankheit in Europa. Auslöser sind bestimmte Bakterien, sogenannte Borrelien. Die Borreliose kann mit Antibiotika behandelt werden, eine vorsorgliche Impfung dagegen gibt es nicht.

  weiterlesen

DE/ENC/0041/17d(1), Jan18

FSME-Schutzimpfung

Gegen FSME (Frühsommer-Meningoenzephalitis) gibt es zuverlässige Impfstoffe und die FSME-Impfung wird in Risikogebieten empfohlen.

  weiterlesen

DE/ENC/0041/17b(1), Jan18

Der Grippe-Erreger stellt sich vor

Influenza wird durch Viren verursacht. Diese verändern sich ständig und werden in verschiedene Typen eingeteilt. Welche auch für den Menschen gefährlich sind erfahren Sie hier.

  weiterlesen

DE/VAC/0130/16, Feb16

Was ist Grippe? – Ansteckung & Symptome

Grippe (Influenza) ist eine akute und hochansteckende Viruserkrankung der Atemwege – sie ist schwerwiegender als eine gewöhnliche Erkältung. Erfahren Sie in dieser Infographik wer besonders durch Grippe gefährdet ist, wie man sich mit Grippe infizieren kann und welche Symptome eine Grippeerkrankung auslöst.

  weiterlesen

DE/VAC/0073/16, Mär16

Masern – warum die Impfung wichtig ist

Erfahren Sie in nicht mal zwei Minuten warum Sie sich und Ihre Kinder gemäß Impfempfehlung gegen Masern schützen sollten.

  weiterlesen

DE/VAC/0004/15, Okt16

Grippe-Impfung kann ernste Komplikationen bei chronisch Kranken verhindern

Chronisch kranke Menschen sind bei einer Influenza-Erkrankung besonders gefährdet. Ihr geschwächtes Immunsystem erhöht das Risiko für grippebedingte Komplikationen. Für Personen mit chronischen Erkrankungen ist die jährliche Grippeimpfung daher eine wichtige Vorsorgemaßnahme.

  weiterlesen

DE/FLU/0001/16(1), Mrz18

Check-Up 35

Gesundheit ist das höchste Gut, sagt eine alte Volksweisheit. Wer einmal ernsthaft krank war, wird diesen Satz sofort unterschreiben.

  weiterlesen

DE/VAC/0472/15g, Feb16