Menu

Impfwissen

Keuchhustenimpfung im Alter regelmäßig auffrischen lassen

Nur wenige Erwachsene (12,5 Prozent) und noch weniger der über 60-Jährigen (7,5 Prozent) sind gegen Keuchhusten geimpft. Die vermeintliche "Kinderkrankheit" kann besonders bei älteren Menschen ungewohnliche Verläufe nehmen. 

  weiterlesen

Ü60 – diese Impfungen sind empfohlen

Ältere Personen und Menschen mit chronischen Erkrankungen wie Diabetes, Herzschwäche oder Lungenerkrankungen sind für bestimmte Krankheiten besonders gefährdet. Welche Krankheiten das sind und mit welchen Impfungen einfach vorgebeugt werden kann, erfahren Sie in diesem Artikel.

  weiterlesen

DE/VAC/0472/15aw, Okt17

Husten oder Keuchhusten?

Keuchhusten ist eine unterschätze Krankheit, von der nur wenige Menschen die Symptome und möglichen Komplikationen kennen. Außerdem sind nicht nur Babys oder Senioren besonders gefährdet, sondern Personen jeden Alters können unter den unangenehmen Folgen der Erkrankung leiden.

  weiterlesen

DE/VAC/0102/15, Feb16

Was ist Keuchhusten? – Ansteckung & Symptome

Keuchusten (Pertussis) ist eine hochansteckende Infektion der Atemwege. Erfahren Sie in dieser Infographik wer besonders durch Keuchhusten gefährdet ist, wie man sich mit Keuchhusten infizieren kann und welche Symptome eine Keuchhustenerkrankung auslöst.

  weiterlesen

DE/VAC/0074/16, Mär16

Was ist Keuchhusten? – Auswirkungen verhindern

In den letzten beiden Jahren wurden allein in Deutschland jeweils ca. 10.000 Keuchhustenfälle gemeldet. Erfahren Sie in dieser Infographik welche Auswirkungen Masern haben und wie man sich vor ihnen schützen kann.

  weiterlesen

DE/VAC/0074/16, Mär16

Großeltern sollten gegen Keuchhusten geimpft sein

Keuchhusten läuft bei Erwachsenen häufig anders ab als bei Kindern – nämlich wie ein zäher, langanhaltender Husten. Lange Zeit denkt niemand an Keuchhusten. Doch während dieser Zeit können die Großeltern ihre kleinen Enkel anstecken, für die die Krankheit mitunter lebensgefährlich verlaufen kann. 

  weiterlesen

Keuchhusten – eine gefährliche Kinderkrankheit

Nach Angaben der WHO sterben weltweit mehr als 200.000 Kinder pro Jahr an Keuchhusten. Die rechtzeitige Impfung bietet wirksamen Schutz.

  weiterlesen