Menu

Impfwissen

Reisen in Europa – diese Impfungen können sinnvoll sein

Nicht nur bei Reisen in ferne Länder kann man sich mit fremden Krankheiten anstecken, auch in Europa sind Reiseinfektionen je nach Region nicht selten. Welche Krankheiten das unter anderem sein können und welche Impfungen Schutz bieten können, erfahren Sie im folgenden Artikel.

weiterlesen

DE/VAC/0238/18, Apr18

Masern und ihre möglichen Folgen – Schwere Komplikationen und Krankenhausaufenthalte sind nicht selten

Bei Masern handelt es sich nicht – wie oft irrtümlich vermutet – um eine reine Kinderkrankheit. Zwar sind Kleinkinder zwischen vier und fünf Jahren am häufigsten betroffen, aber auch Erwachsene können erkranken.

weiterlesen

DE/PRI/0037/13(1), Feb18

Maserninitiativen – vielfältigste Maßnahmen haben ein Ziel

Die Masern sind in Deutschland noch immer nicht eliminiert. Doch was unternehmen die Landesregierungen in Deutschland, um dem Ziel näher zu kommen? Hier erfahren Sie mehr dazu.

weiterlesen

DE/VAC/0472/15ax, Nov17

Welche Impfungen sind in der Schwangerschaft sinnvoll?

Für Frauen mit Kinderwunsch ist es sinnvoll, den Impfstatus beim Arzt überprüfen zu lassen. Vorab können Sie sich hier erkundigen, welche Impfungen optimaler Weise vorhanden sein sollten. 

weiterlesen

Masernvirus löscht das Immungedächtnis aus

Das Masernvirus löscht die Erinnerungsfunktion des Immunsystems an andere durchgemachte Krankheiten für mehrere Jahre aus. Infektionen mit anderen Krankheitserregern können schwerer verlaufen. Eine Masernimpfung kann das verhindern.

weiterlesen

DE/VAC/0472/15as, Mai17

Mädchen aus Hessen an den Folgen von Masern verstorben

Ein Mädchen, das sich als Säugling mit Masern infiziert hat, ist nun im Alter von sechs Jahren an den Folgen einer chronischen Maserngehirnentzündung (subakute sklerosierende Panenzephalitis - SSPE) verstorben. Vor zwei Jahren wurde bei ihr SSPE diagnostiziert.

weiterlesen

Was sind Masern? – Ansteckung & Symptome

Masern sind eine höchst ansteckende Krankheit, verursacht durch ein Virus, das die Schleimhaut im hinteren Rachen und in den Lungen infiziert. Erfahren Sie in dieser Infographik wer besonders durch Masern gefährdet ist, wie man sich mit Masern infizieren kann und welche Symptome eine Masernerkrankung auslöst.

weiterlesen

DE/VAC/0076/16, Nov17

Impflücken bei den Großen – Folgen für die Kleinsten

Neugeborene haben ein unvollständig entwickeltes Immunsystem. Aber die Natur hat sich etwas einfallen lassen, damit sie beim Start ins Leben trotzdem gegen Krankheitserreger gewappnet sind: den so genannten „Nestschutz“. Durch den Nestschutz werden mütterliche Antikörper an das Neugeborene weitergegeben. Wie lange dieser anhält lesen Sie hier.

weiterlesen

DE/VAC/0472/15l(1), Jan18

Masern – warum die Impfung wichtig ist

Erfahren Sie in nicht mal zwei Minuten warum Sie sich und Ihre Kinder gemäß Impfempfehlung gegen Masern schützen sollten.

weiterlesen

DE/VAC/0004/15, Okt16