Menu

Für wen ist die Impfung gegen Haemophilus influenzae Typ b (Hib) empfohlen?

Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt:

  • Für Säuglinge vier Impfungen im Alter von 2, 3, 4 und 11-14 Lebensmonaten. Bis zu einem Alter von vier Jahren sollten bei Ungeimpften oder unvollständig Geimpften baldmöglichst Nachholimpfungen erfolgen. Ab dem Alter von fünf Jahren ist eine Hib-Impfung in der Regel nicht mehr vorgesehen. Ausnahmen sind Personen, denen die für das Immunsystem wichtige Milz von Geburt an fehlt oder deren Milz nicht funktionsfähig ist bzw. bei einer Operation entfernt werden muss.

DE/VAC/0723/17, Dez17