Menu

Wann sollen Kinder gegen Masern geimpft werden?

Der allgemein empfohlene Impfplan sieht 2 Impfungen gegen Masern im 2ten Lebensjahr vor, eine im Alter von 11-14 Monaten und eine im Alter von 15-23 Monaten im Abstand von mindesten 4-6 Wochen. Diese Impfungen werden üblicherweise gleichzeitig bzw. in Kombination mit Mumps, Röteln und Varizellen verabreicht.

Hier erfahren Sie alles über Impfabstände, Wirksamkeit und Nebenwirkungen


DE/VAC/0729/17, Jan18