Menu

Warum kommt es immer wieder zu Masernausbrüchen?

Für immer wieder kehrende Masernausbrüche in Deutschland, wie zuletzt 2015 in Berlin, ist vor allem die mangelhafte Durchimpfungsrate verantwortlich. Wir haben hier in Deutschland grundsätzlich zwei Gruppen mit mangelhaften Durchimpfungsraten. Zum einen die Jugendlichen und Erwachsenen, welche nur eine oder eben auch keine Masernimpfung erhalten haben und zum anderen die zu späte zweite Masernimpfung bei den Kleinkindern. Die zweite Masernimpfung sollte im zweiten Lebensjahr erfolgen. Denn nur zwei Impfungen schützen kleine Kinder sicher vor einer Maserninfektion.


DE/VAC/0729/17, Jan18