Menu

Warum sollten Säuglinge so frühzeitig gegen Keuchhusten (Pertussis) geimpft werden?

Keuchhusten kann für Säuglinge aufgrund von Atemstillständen lebensbedrohlich sein. Sie sind zusätzlich besonders gefährdet, weil bei dieser Infektionserkrankung kein Nestschutz von der Mutter an das ungeborene Kind übertragen wird. Deshalb besteht ab dem Tag der Geburt eine Schutzlücke bis der Säugling selbst Antikörper gegen den Erreger bilden kann.


DE/VAC/0726/17, Dez17