Menu

Was ist Tetanus (Wundstarrkrampf)?

Eine Tetanus-Infektion (Wundstarrkrampf) erfolgt durch Sporen des Tetanus-Bakteriums. Diese können schon über kleine Wunden in den Körper gelangen. Die Infektion äußert sich zunächst meist durch eine Verkrampfung der Kaumuskulatur. Die Krämpfe breiten sich dann auf die Brust- und Rückenmuskulatur aus. Schluckbeschwerden können dazu kommen und auch die Atemwege können betroffen sein. Deshalb verläuft die Erkrankung trotz intensivmedizinischer Behandlung oft tödlich.


DE/VAC/0718/17, Dez17