Menu

Wie wird gegen Diphtherie geimpft?

Bei Säuglingen und Kleinkindern sollte die Grundimmunisierung gemäß den Empfehlungen je als eine Injektion in Kombination mit folgenden anderen empfohlenen Impfungen erfolgen: Pertussis, Tetanus, Poliomyelitis, Hepatitis B und Haemophilus influenzae Typ b (Hib).

Bei älteren Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen erfolgen die Auffrischimpfungen in der Regel als eine Injektion in Kombination mit Tetanus sowie ggf. Pertussis und ggf. Polio.


DE/VAC/0721/17, Dez17