Menu

Impfwissen

Rötelnembryopathie – tragisch, aber leicht zu verhindern

Röteln trifft man glücklicherweise nur noch selten an. Denn obwohl die Erkrankung meist unproblematisch verläuft, hat sie eine gefürchtete Folge: die Rötelnembryopathie. Bei einer Infektion in der Schwangerschaft kann das Rötelnvirus auch das Kind infizieren. Schwere Schädigungen bis zur Fehlgeburt sind die Folgen.

weiterlesen

DE/VAC/0472/15ak, Feb17

Was sind Röteln? – Auswirkungen verhindern

Fast die Hälfte aller Schwangeren verfügt über keinen ausreichenden Rötelnschutz. Das bedeutet eine große Gefahr für das ungeborene Kind. Erfahren Sie in dieser Infographik welche Auswirkungen Röteln haben und wie man sich vor ihnen schützen kann.

weiterlesen

DE/VAC/0077/16, Nov17

Was sind Röteln? – Ansteckung & Symptome

Röteln sind eine weltweit verbreitete, hochansteckende Infektionskrankheit, verursacht durch das Rötelnvirus. Erfahren Sie in dieser Infographik wer besonders durch Röteln gefährdet ist, wie man sich mit Röteln infizieren kann und welche Symptome eine Rötelnerkrankung auslöst.

weiterlesen

DE/VAC/0077/16, Nov17