Menu

fit-for-travel.de – Informationsportal für Ihre medizinische Reisevorbereitung

Mehr als 6 Millionen Deutsche reisen jährlich in ferne Länder - in der Regel ohne sich rechtzeitig über die damit verbundenen Gesundheitsrisiken zu informieren.

Infektionen, wie Hepatitis A und Hepatitis B oder Malaria gefährden die Gesundheit nicht nur im Akutstadium, auch mit einer langfristigen Beeinträchtigung muss gerechnet werden. Eine frühzeitige und umfassende medizinische Beratung gehört deshalb selbstverständ­lich zur Reiseplanung.

Neben allgemeinen Hygiene-Maßnahmen tragen hier vor allem Impfungen zu einem unbeschwerten Urlaubsgenuss bei. www.fit-for-travel.de bietet den idealen Einstieg für eine fundierte medizinische Reisevorbereitung.


DE/VAC/0472/15c(1), Apr17


Verwandte Themen

featuredThemaTitle

Impfen: So schützen Impfungen vor Infektionen

Eine Impfung ist wie Training für das Immunsystem: Der Körper „lernt“, welche Erreger ihm drohen und macht sich fit für einen möglichen Angriff. Dazu werden ihm mit dem Impfstoff Bestandteile des Erregers oder abgetötete bzw. abgeschwächte Krankheitserreger zugeführt. Das Immunsystem produziert nun gezielt Abwehrstoffe –  Antikörper –, ohne dabei die Krankheit zu durchleiden. Danach kann uns der echte Erreger nichts mehr anhaben – wir sind immun. Je nach Art des Impfstoffes besteht dieser Schutz über Jahre, bei manchen Impfstoffen vielleicht sogar das ganze Leben lang.

  weiterlesen

DE/VAC/0472/15c(1), Apr17

featuredThemaTitle

Warum impfen?

Unmittelbares Ziel der Impfung ist es, den Geimpften vor einer Krankheit zu schützen. Bei Erreichung hoher Durchimpfungsraten ist es darüber hinaus möglich, einzelne Krankheitserreger regional zu eliminieren und schließlich weltweit auszurotten. Für die Kinderlähmung (Poliomyelitis) wurde dieses Ziel in Europa im Juni 2002 bereits erreicht. 

  weiterlesen

DE/VAC/0472/15c(1), Apr17

featuredThemaTitle

Impfempfehlungen

Die Ständige Impfkommission (STIKO) ist ein Expertengremium am Robert Koch-Institut in Berlin. Die STIKO bewertet Impfungen anhand von wissenschaftlichen und klinischen Daten und spricht die Empfehlungen für Schutzimpfungen aus.

  weiterlesen

DE/VAC/0472/15c(1), Apr17