Menu

Reiseimpfung - Geschützt in den Urlaub!



Nach der Reise ist vor der Reise – sicher planen auch Sie schon Ihren nächsten Urlaub. Zu jeder Reisevorbereitung gehört es aber auch, dass Sie Ihren Impfpass überprüfen. Idealerweise gehen Sie bereits  4-6 Wochen vor Abreise zu Ihrem Hausarzt und lassen sich beraten. Warum das so ist, erklärt dieses Video.

Wie die Zusammensetzung der Reiseapotheke sind auch die empfohlenen Impfungen abhängig von verschiedenen Faktoren wie zum Beispiel Reiseziel und Dauer, Art der Reise und eigene körperliche Verfassung.


DE/VAC/0102/15, Feb16


Verwandte Themen

featuredThemaTitle

Reiseimpfung

Wenn Sie eine Reise planen, sollten Sie sich rechtzeitig über gesundheitliche Gefahren informieren – und ob möglicherweise Reiseimpfungen notwendig sind.  Auf fit-for-travel.de finden Sie Informationen zu über 300 Reisezielen.

  weiterlesen

DE/VAC/0472/15c, Dez15

featuredThemaTitle

Welche Impfungen zahlt die gesetzliche Krankenkasse?

Nicht jede Impfung wird von der Krankenkasse bezahlt. Aber warum ist das so? Wie können Sie als Versicherte/r erfahren, welche Schutzimpfungen übernommen werden und welche nicht? Wir klären auf!

  weiterlesen

DE/VAC/0472/15j, Mär16

featuredThemaTitle

Herdenimmunität

Viele Infektionskrankheiten können von Mensch zu Mensch übertragen werden. Wer sich infiziert hat, kann andere Menschen z. B. die ganze Familie infizieren, mit denen er in Kontakt kommt. Wer geimpft ist, schützt zunächst einmal sich selbst gegen die Erkrankung und alle, die mit ihm Kontakt haben. Davon profitieren besonders Risikogruppen, die nicht geimpft werden können.

  weiterlesen

DE/VAC/0442/13, Okt15