Menu

Impfwissen

featuredThemaTitle

Podcast Meningitis: Kinder- und Jugendarzt im Interview

Der Kinder- und Jugendarzt Dr. Michael Horn erläutert im Interview alles Wichtige rund um Meningokokken und wie Sie Ihre Kinder schützen können.

  weiterlesen

Gehirnhautentzündung (Meningokokken) – schnell handeln

Eine Infektion mit Meningokokken kann, wird sie zu spät erkannt, tödlich enden. Kleine Kinder sind besonders gefährdet. Erfahren Sie hier, wie Sie eine Meningokokkeninfektion erkennen können, was sie bei dem Verdacht auf eine Ansteckung tun sollten und wie Sie vorbeugen können.

weiterlesen

Aufklärungsfilm zu Rotavirus-Infektionen: Interview mit Kinder- und Jugendarzt Dr. Michael Horn

Nasskalte Temperaturen, kräftige Niederschläge, geschlossene und aufgeheizte Räume - im Winter fühlen sich Viren so richtig wohl. Da das Immunsystem von Säuglingen und Kleinkindern noch nicht gänzlich ausgereift ist, sind diese besonders anfällig. In der kalten Jahreszeit steigt auch das Risiko einer Infektion mit Rotaviren - vor allem in KiTas und Krabbelgruppen. Das Robert Koch-Institut meldete für das Jahr 2017 etwa 37.000 Rotavirus-Fälle in Deutschland.

weiterlesen

DE/ROT/0028/17b, Jan18

Meningokokken - schnell handeln

Eine Infektion mit Meningokokken kann, wird sie zu spät erkannt, tödlich enden. Kleine Kinder sind besonders gefährdet. Erfahren Sie hier, wie Sie eine Meningokokkeninfektion erkennen können, was sie bei dem Verdacht auf eine Ansteckung tun sollten und wie Sie vorbeugen können.

weiterlesen

Gleichberechtigung bei der Mumpsimpfung – auch für Mädchen ist sie wichtig!

Dass Mumps für Jungen irgendwie gefährlich sein kann, wissen die meisten. Aber auch bei Mädchen gibt es unangenehme Folgen der Erkrankung. Lesen Sie hier, welche das sein können und warum die Impfung gegen Mumps für Mädchen genauso wichtig ist, wie für Jungen.

weiterlesen

DE/VAC/0472/15ap, Mar17

Für die Emanzipation bei der HPV-Impfung – auch Jungen profitieren!

Im Moment ist die HPV-Impfung nur für Mädchen von der STIKO empfohlen. Doch immer mehr Untersuchungen zeigen, dass auch Jungen und Männer davon profitieren würden. Warum eine Impfung, die vor Gebärmutterhalskrebs schützt, auch für Jungen sinnvoll ist, können Sie im Folgenden erfahren.

weiterlesen

DE/VAC/0472/15an, Mar17

Hepatitis B-Impfung - wer braucht die Auffrischung?

Kinder werden im Rahmen des von der STIKO empfohlenen Impfschemas standardmäßig gegen Hepatitis B geimpft. Unter bestimmten Bedingungen ist eine Auffrischung nach der Kindheit notwendig. Lesen Sie hier, wer die Auffrischimpfung bekommen sollte.

weiterlesen

DE/VAC/0472/15ag, Dez16

Ansteckungswege einer Windpockenerkrankung

Windpocken (Varizellen) sind hoch ansteckend und werden von den Varizella-Zoster-Viren ausgelöst. Hauptsächlich übertragen sie sich durch die Tröpfcheninfektion beim Husten, Niesen, Atmen oder Sprechen. Beinahe jeder Kontakt zwischen einer erkrankten und einer ungeschützten Person kann zu einer Ansteckung führen – die Windpocken werden also wortwörtlich über den „Wind“ verbreitet.

weiterlesen

DE/VAC/0286/18, Jun18

Was bringen Kombinationsimpfstoffe?

6-fach, 4-fach und andere Kombinationsimpfstoffe machen es für jedermann deutlich einfacher, den Impfschutz gegen eine Reihe von Infektionskrankheiten auf dem optimalen Stand zu halten. Erfahren Sie hier mehr zu den Eigenschaften.

weiterlesen

DE/VAC/0472/15z, Nov16

Einen Experten fragen

Sie haben Fragen zur Kindergesundheit? Stöbern Sie in unseren Fragen und Antworten oder wenden Sie sich direkt an Herrn Prof. Dr. M. Knuf der Universität Mainz. Hier geht es zum Expertenrat

weiterlesen