Menu

Impfwissen

Gürtelrose: Vorbeugen ist sinnvoll!

Fast jeder von uns trägt ihn in sich: den Erreger für Gürtelrose. Hören Sie sich in unserem Podcast an, was der Experte dazu sagt ...

weiterlesen

DE/HRZ/0040/18a, Sep18

Winterzeit ist Hochzeit für Infekte

So schön der Winter als Jahreszeit auch sein mag, er ist leider auch die Hoch-Zeit der Infekte.  Im Winter haben auch die Rotaviren ihren Erkrankungsgipfel.

weiterlesen

DE/VAC/0621/17a, Nov17

Windpocken-Impfung

Die Windpocken gehören trotz möglicher Impfung zu den häufigsten so genannten Kinderkrankheiten – Allerdings: völlig harmlos sind sie nicht.

weiterlesen

DE/PRIT/0002/16c, Nov17

Rotavirus-Infektion – Belastungsprobe für Kind und Eltern

Bei Kleinkindern und Säuglingen kann eine Infektion mit Rotaviren zu hohem Flüssigkeits- und Nährstoffverlust führen. Hinzukommen können Fieber und Gewichtsverlust. Bei einer Dehydrierung müssen die Kleinen vom Arzt oder in der Krankenhaus behandelt werden, um den Flüssigkeitsverlust durch Zuführung einer Elekrolytlösung auszugleichen.

weiterlesen