Menu

News

featuredNewsTitle

28. Juni 2017

Die Wunschfamilie hat meist zwei Kinder

Eine Befragung von 5.000 Menschen durch das Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung in Wiesbaden ergab, dass sich die meisten Befragten zwischen 20 und 39 Jahren zwei Kinder wünschen. Gefragt wurde auch nach den Gründen dafür. Diese können Sie hier nachlesen.

  weiterlesen

27. Juni 2017

10 Jahre Rabattverträge – Wettbewerbs-Instrument mit unerwünschten Nebenwirkungen

Bruchlos zufrieden sind nur die Krankenkassen mit den Folgen der Rabattverträge, die seit April 2007 zwischen den Kassen und den pharmazeutischen Unternehmen ausgehandelt werden. Ärzte, Patientenvertreter und die Pharmaindustrie dagegen warnen eindringlich vor deren bedenklichen bis gefährlichen Nebenwirkungen. Und in der Politik scheint sich die Erkenntnis durchzusetzen: Es gibt dringenden Nachsteuerungs-Bedarf.

  weiterlesen

27. Juni 2017

Entspannt zum Impftermin

Der Pieks einer Impfung gehört bei Kindern sicher nicht zu den angenehmen Beschäftigungen. Es gibt aber eine Reihe von Tipps, wie man Impfungen für Kinder und Eltern so angenehm wie möglich gestalten kann. Lesen Sie hier mehr dazu.

  weiterlesen

26. Juni 2017

Vermehrt FSME-Fälle in Südtirol

Seit 2016 gibt es vermehrt Fälle von FSME in Südtirol  - bisher im Gebiet Überetsch und Unterland- (vor allem Montiggler Wald, Frühlingstal, Eppan, Fennberg und Graun in Kurtatsch, Altenburg in Kaltern, Salurn, Neumarkt, Tramin, Nonsberg). Informieren Sie sich hier, welche Impfungen für Reisen nach Italien vorliegen sollten.

  weiterlesen

26. Juni 2017

Warum gegen Krankheiten impfen, die mit Antibiotika behandelt werden können?

Impfung und Therapie sind keine gegensätzlichen Optionen, sondern Teil derselben Schutzkette. Außerdem sind einige bakterielle Erkrankungen äußerst schwer zu behandeln. So können unter anderem Tetanusinfektionen und Keuchhusten selbst unter modernen Behandlungsbedingungen tödlich verlaufen. Zusätzlich gefährden Antibiotikaresistenzen die Behandlungsmöglichkeiten immer mehr.

  weiterlesen

DE/VAC/0472/15ac, Dez16

23. Juni 2017

England: Hepatitis A in Nord Lanarkshire

In Nord Lanarkshire wurden vermehrt Hepatitis A-Fälle gemeldet. Einwohner und Besucher der Ortschaften Airdrie und Coatbridge sollten auf Hepatitis typische Symptome achten. Mehr dazu

  weiterlesen

22. Juni 2017

Italien verabschiedet Gesetz für verpflichtende Kinderimpfungen

Kinder bis zum Alter von sechs Jahren müssen nun geimpft werden, um in einen Kindergarten zu dürfen. Schicken Eltern ungeimpfte Kinder in die Schule, haften dafür mit Geldstrafen. Dieses Gesetzt hat das italienische Kabinett kürzlich verabschiedet.

  weiterlesen

14. Juni 2017

Wenn nicht-impfen schwere Folgen hat

Die Entscheidung, sich selbst oder das Kind nicht impfen zu lassen, ist relativ leicht. Doch oftmals werden die möglichen Folgen ausgeblendet - oder die Entscheidung wird schlicht aufgrund von Fehlinformationen getroffen.

  weiterlesen

13. Juni 2017

Was macht die STIKO eigentlich?

Die Ständige Impfkommission STIKO wird immer dann zitiert, wenn es um Impfempfehlungen geht. Aber wer ist die STIKO eigentlich und wie werden die Entscheidungen getroffen? Hier gibt es einen Einblick.

  weiterlesen

12. Juni 2017

Fördern Impfungen Allergien?

In der DDR, wo eine gesetzliche Impfpflicht bestand und fast alle Kinder geimpft wurden, gab es kaum Allergien. Diese nahmen in Ostdeutschland erst nach der Wende zu, während gleichzeitig die Impfquoten sanken. Mehr lesen

  weiterlesen

DE/VAC/0472/15ac, Dez16

Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15