Menu

News

featuredNewsTitle

3. Mai 2018

Praktische Fragen zum Gelben Heft

Ab Geburt erhält jedes Kind ein so genanntes Gelbes Heft, in das die Ergebnisse seiner Früherkennungsuntersuchungen und Werte wie Gewicht und seine Größe eingetragen werden. Seit einiger Zeit gibt es das "neue" Gelbe Heft. Hier erfahren Sie mehr dazu.

  weiterlesen

2. Mai 2018

Video: Wie entstehen Antibiotika-Resistenzen?

Immer häufiger hört man von Resistenzen gegen Antibiotika. Doch wie entstehen diese und warum ist das problematisch? Das Video erklärt es anschaulich.

weiterlesen

27. April 2018

Dominikanische Republik: Warnung vor Diphtherie

Bei uns eine Seltenheit, in anderen Regionen der Erde aber noch vorhanden: Da in Haiti die Infektionskrankheit Diphtherie in den vergangenen Wochen und Monaten zu mehreren Erkrankungen und auch Todesfällen geführt hat, warnen die Behörden jetzt die Bevölkerung in den angrenzenden Gebieten.

weiterlesen

25. April 2018

Junge Familie gut geschützt

In den Monaten Juli bis September kommen in Deutschland die meisten Kinder zur Welt. Experten raten der ganzen Familie (inklusive Großeltern), rechtzeitig vor dem Geburtstermin noch einmal einen Blick in den Impfpass zu werfen. Jetzt ist noch Zeit genug, Impflücken zu schließen, die für die Gesundheit des Babys wichtig sind.

weiterlesen

23. April 2018

Paracetamol vor Impfung?

Beeinträchtigt Paracetamol vor einer Meningokokken-B-Impfung den Impferfolg? Lesen Sie hier den Expertenrat.

weiterlesen

19. April 2018

Masern-Mumps-Röteln - Nutzen und mögliche Nebenwirkungen

Die MMR-Impfung gegen Masern, Mumps und Röteln ist besonders wichtig, weil sie vor schweren Erkrankungen schützt. Gleichzeitig zögern viele Eltern, ihre Kinder zu impfen. Die Übersicht der AOK zeigt Nutzen und Nebenwirkungen.

weiterlesen

12. April 2018

Windpocken: zweite Impfdosis nicht vergessen!

Im Jahr 2017 wurden 20mal mehr Windpockenfälle gemeldet als Masern. Das müsste nicht sein. Denn gegen Windpocken schützt eine Impfung, allerdings müssen für einen vollständigen Schutz zwei Dosen gegeben wurden.

weiterlesen

DE/PRIT/0012/16b(1), Apr18

6. April 2018

FSME-Risikogebiete breiten sich weiter aus

Zecken gibt es nur im Sommer? Weit gefehlt! Inzwischen sind Zecken fast ganzjährig aktiv. Auch die FSME-Risikogebiete breiten sich langsam aus. Parasitologe Prof. Dr. Heinz Mehlhorn erklärt im Interview, worauf es beim Schutz vor Zecken ankommt.

weiterlesen

DE/ENC/0006/18a, Feb18

5. April 2018

Cholera in Malawi

Während der diesjährigen Regenzeit meldete das Gesundheitsministerium von Malawi mehr als 650 Cholera-Fälle und vereinzelte Todesfälle. Auch in den ersten Märztagen wurden weitere Erkrankungsfälle berichtet. Erfahren Sie mehr über die Hintergründe.

weiterlesen

4. April 2018

2017: So viele FSME-Erkrankungen durch Zecken wie seit 2006 nicht mehr

Im Jahr 2017 gab es so viele FSME-Erkrankungen durch Zeckenstiche wie zuletzt 2006. Wie die Saison 2018 aussehen wird, ist schwer vorherzusagen. Eine Impfung schützt - egal, ob es wenige, viele oder sehr viele Zecken gibt.

weiterlesen