Menu

22. August 2018

Vor einer Urlaubsreise gegen Hepatitis A impfen?

Zur Zeit treibt viele Eltern die gleiche Frage um: Soll mein Kind vor einer Urlaubsreise gegen Hepatitis A geimpft werden? Lesen Sie hier die Antworten, die das Auswärtige Amt zur Verfügung stellt.


Eine Hepatitis A ist eine typische Reisekrankheit. Das Robert Koch-Institut gibt an, dass etwa 40-50 Prozent aller in Deutschland gemeldeten Hepatitis-A-Fälle auf eine Reise zurückgehen. Das Hepatitis A-Virus ist weltweit verbreitet. In Entwicklungsländern machen beinahe alle Menschen die Infektion bereits im Kindes- und Jugendalter durch. In den Industrienationen Europas, die einen hohen Hygienestandard aufweisen, sind die Infektionen in den letzten Jahrzehnten sehr stark zurückgegangen, so dass die meisten Jugendlichen und Erwachsenen nicht gegen das Hepatitis A-Virus immun sind. Nicht-immune Personen sind auf Reisen gefährdet, sich anzustecken.

In praktisch allen Ländern rund um das Mittelmeer besteht die Gefahr, sich mit Hepatitis A zu infizieren. Darum rät die reisemedizinische Internet-Site www.fit-for-travel.de und das Auswärtige Amt vor Reisen in die Mittelmeerregion zu einer Impfung. Ausbrüche der Hepatitis A mit vielen Erkrankten wurden meist durch kontaminiertes Trinkwasser, Badewasser oder kontaminierte Lebensmittel, besonders häufig Muscheln oder Austern, sowie mit Fäkalien gedüngtes Gemüse und Salate hervorgerufen. Auch Kinder können sich über kontaminierte Lebensmittel oder kontaminiertes Trinkwasser anstecken. Die Hepatitis A-Impfung kann für Kinder ab einem Jahr in einer Formulierung speziell für Kinder und für Erwachsene bzw. Jugendliche angewendet werden.

Doch nicht nur bei Reisen in die Mittelmeerländer ist eine Hepatitis A-Impfung sinnvoll. Sowohl für die Länder Mittel- und Südamerikas, Afrikas (inkl. Südafrika) und den mittleren Osten, wie auch für die Länder Asiens wird die Impfung – meist noch neben anderen Impfungen – empfohlen.

Lassen Sie sich spätestens 4 bis 8 Wochen vor Ihrem Auslandsaufenthalt bei Ihrem Arzt beraten und informieren Sie sich reisemedizinisch auf: www.fit-for-travel.de.

Weitere Informationen zur Hepatitis A-Impfung finden Sie hier.

Weitere Informationen zu den Reiseempfehlungen des Auswärtigen Amtes finden Sie hier.


DE/VAC/0382/18, Aug18