Menu

Die häufigsten Fragen

Nach wie vor gelten die temporären WHO-Polioempfehlungen bei Reisen in die Polio-infizierten Länder, d.h. bei Reisen nach Pakistan und Afghanistan, müssen Einheimische und Reisende, die sich >4 Wochen in einem dieser Länder aufhalten, bei ihrer Ausreise aus einem dieser Länder eine max. 12 Monate zurückliegende Polioimpfung aufweisen.

DE/VAC/0727/17, Dez17
  1. Für Pilger nach Mekka gibt es entsprechende Einreisebedingungen. So muss zur Zeiten der Hadji eine gültige Impfungen gegen Meningokokken A,C, W, Y vorliegen.
  2. Bei Einreise in bestimmte Länder in Afrika und Südamerika muss eine gültige Impfung gegen Gelbfieber vorliegen. Gelbfieber-Impfungen müssen von einer authorisierten Gelbfieber-Impfstelle durchgeführt werden. Diese finden Sie hier.

 

weiter auf fit-for-travel.de DE/VAC/0733/17, Dez17

Zur Grundausstattung einer Reiseapotheke gehören:

  • Verbandsmaterial (Pflaster, Kompressen, Mullbinden) und Desinfektionsmittel (Wundsalbe oder -spray)
  • Fieberthermometer, Pinzette, Schere, Handschuhe
  • Medikamente gegen Schmerzen, Fieber, Entzündung (Vorsicht: Acetylsalicylsäure nicht in Malariagebieten verwenden)
  • Medikamente gegen Durchfall
  • Dauermedikationen (individuell - ausreichend mitnehmen!)
  • Kortikosteroidsalbe oder/und Antihistaminsalbe gegen allergische Hautreaktionen oder -entzündungen
  • Insekten- und Sonnenschutzmittel

Hier finden Sie weitere Informationen.

DE/VAC/0733/17, Dez17

Ratgeber und Wissen

  • Müssen Ihre Reiseimpfungen aufgefrischt werden?

    Sollten Sie für Ihren Sommerurlaub Impfungen erhalten haben, kann es sein, dass Sie eventuell eine Auffrischung des Impfschutzes benötigen. Sehen Sie in Ihrem Impfausweis nach und machen Sie sich einen Terminvermerk. Oder nutzen Sie ganz bequem unsere Tujano-Impferinnerung.

      weiterlesen
  • Pflichtimpfungen

    Pflichtimpfungen unterliegen den internationalen Vorschriften (International Health Regulations) und können bei direkter oder indirekter Einreise in ein Land verlangt werden.

      weiterlesen
  • Thrombose – wie gefährlich sind lange Flugreisen?

    Erfahren Sie hier, ob Sie zu einer Risikogruppe gehören und wie Sie vorbeugen können.

      weiterlesen

Topthemen

reiseimpfung_.jpg

Reiseimpfung

Wenn Sie eine Reise planen, sollten Sie sich rechtzeitig über gesundheitliche Gefahren informieren – und ob möglicherweise Reiseimpfungen notwendig sind.  Auf fit-for-travel.de finden Sie Informationen zu über 300 Reisezielen.

  weiterlesen DE/VAC/0472/15c, Dez15
stethoskop-ausweis.jpg

Reiseimpfungen - viele gesetzliche Krankenkassen übernehmen die Kosten

Sie planen eine Reise, für die spezielle Impfungen empfohlen sind? Bevor Sie aus Kostengründen auf einen guten Gesundheitsschutz verzichten, sollten Sie sich ansehen, welche Krankenkassen auf freiwilliger Basis die Kosten für Reiseimpfungen und Malariaprophylaxe übernehmen.

  weiterlesen

Risikogruppen

Kinder, Schwangere und Senioren sind auf Reisen besonders gefährdet – und sollten entsprechende Vorkehrungen treffen.

Jetzt an die FSME (Zecken-) Impfung denken!

15. Februar 2018

Jetzt an die FSME (Zecken-) Impfung denken!

Während der Winterzeit sind die Zecken weitestgehend inaktiv. Dies ist der ideale Zeitpunkt für eine Schutzimpfung gegen die gefährliche Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME). Die Zahl der FSME-Erkrankungen in Deutschland hat im vergangenen Jahr deutlich zugenommen. Risikopersonen sollten geschützt sein. weiterlesen

Winterolympiade 2018 in Pyeongchang

14. Februar 2018

Winterolympiade 2018 in Pyeongchang

Viele Sportbegeisterte zieht es in diesen Wochen nach Südkorea. In Pyeongchang werden die XXIII. Olympischen Winterspiele und und die XII. Winter-Paralympics ausgetragen. Die Republik Korea liegt in Ostasien. Daher sollten sich Fernreisende rechtzeitig eine fachkundige reisemedizinische Auskunft einholen, um sich vor möglichen Gesundheitsrisiken im Reiseland zu schützen. weiterlesen

Reiseberatung - da werden Sie geholfen

7. Februar 2018

Reiseberatung - da werden Sie geholfen

Sie suchen reisemedizinisch speziell fortgebildete Ärzte oder die nächste Gelbfieberimpfstelle? Hier einfach Postleitzahl eingeben und den bzw. die passenden Ärzte in Ihrer Umgebung finden. weiterlesen

Vor Reise nach Asien gegen Japanische Enzephalitis impfen?

23. Januar 2018

Vor Reise nach Asien gegen Japanische Enzephalitis impfen?

Neben der Japanischen Enzephalitis werden u.a. auch Malaria und Dengue Fieber von Stechmücken übertragen. Wie soll man sich am besten schützen? Lesen Sie hier die Antwort aus dem Expertenrat. weiterlesen

Themenportal Reise

Unser Themenportal
Reise

fit-for-travel.de bietet reisemedizinische Informationen zu über 300 Reisezielen und beantwortet unter anderem Ihre Fragen zu folgenden Themen: Impfempfehlungen, Malariasituation, Gesundheitsrisiken, akuten Gesundheitsmeldungen, Botschaftsadressen, Klimatabellen und gibt über Checklisten viele Anregungen für eine perfekte Reisevorbereitung.

 fit-for-travel.de