Menu

Die häufigsten Fragen

Nach wie vor gelten die temporären WHO-Polioempfehlungen bei Reisen in die Polio-infizierten Länder, d.h. bei Reisen nach Pakistan und Afghanistan, müssen Einheimische und Reisende, die sich >4 Wochen in einem dieser Länder aufhalten, bei ihrer Ausreise aus einem dieser Länder eine max. 12 Monate zurückliegende Polioimpfung aufweisen.

DE/VAC/0727/17, Dez17
  1. Für Pilger nach Mekka gibt es entsprechende Einreisebedingungen. So muss zur Zeiten der Hadji eine gültige Impfungen gegen Meningokokken A,C, W, Y vorliegen.
  2. Bei Einreise in bestimmte Länder in Afrika und Südamerika muss eine gültige Impfung gegen Gelbfieber vorliegen. Gelbfieber-Impfungen müssen von einer authorisierten Gelbfieber-Impfstelle durchgeführt werden. Diese finden Sie hier.

 

weiter auf fit-for-travel.de DE/VAC/0733/17, Dez17

Zur Grundausstattung einer Reiseapotheke gehören:

  • Verbandsmaterial (Pflaster, Kompressen, Mullbinden) und Desinfektionsmittel (Wundsalbe oder -spray)
  • Fieberthermometer, Pinzette, Schere, Handschuhe
  • Medikamente gegen Schmerzen, Fieber, Entzündung (Vorsicht: Acetylsalicylsäure nicht in Malariagebieten verwenden)
  • Medikamente gegen Durchfall
  • Dauermedikationen (individuell - ausreichend mitnehmen!)
  • Kortikosteroidsalbe oder/und Antihistaminsalbe gegen allergische Hautreaktionen oder -entzündungen
  • Insekten- und Sonnenschutzmittel

Hier finden Sie weitere Informationen.

DE/VAC/0733/17, Dez17

Ratgeber und Wissen

  • Pflichtimpfungen

    Pflichtimpfungen unterliegen den internationalen Vorschriften (International Health Regulations) und können bei direkter oder indirekter Einreise in ein Land verlangt werden.

      weiterlesen
  • Mitnahme medizinischer Geräte

    Bei der Mitnahme medizinischer Geräte, wie z.B. Spritzbesteck, Inhaliergeräte, orthopädische Hilfsmittel, Insulin-Pens, Blutdruckmessgerät, etc., ist es ratsam ein offizielles Dokument mitzuführen (z.B. durch den Hausarzt ausgestellt und abgestempelt), das in englischer oder der am Urlaubsort vorherrschenden Sprache den Verwendungszweck und die Notwendigkeit des Gerätes für den Fall einer Zollkontrolle deklariert.

      weiterlesen

Risikogruppen

Kinder, Schwangere und Senioren sind auf Reisen besonders gefährdet – und sollten entsprechende Vorkehrungen treffen.

Topthemen

Blick über Santurin auf das schwarze Meer

Reisen in Europa – diese Impfungen können sinnvoll sein

Nicht nur bei Reisen in ferne Länder kann man sich mit fremden Krankheiten anstecken, auch in Europa sind Reiseinfektionen je nach Region nicht selten. Welche Krankheiten das unter anderem sein können und welche Impfungen Schutz bieten können, erfahren Sie im folgenden Artikel.

  weiterlesen DE/VAC/0238/18, Apr18

Müssen Ihre Reiseimpfungen aufgefrischt werden?

Sollten Sie für Ihren Sommerurlaub Impfungen erhalten haben, kann es sein, dass Sie eventuell eine Auffrischung des Impfschutzes benötigen. Sehen Sie in Ihrem Impfausweis nach und machen Sie sich einen Terminvermerk. Oder nutzen Sie ganz bequem unsere Tujano-Impferinnerung.

  weiterlesen
Themenportal Reise

Unser Themenportal
Reise

fit-for-travel.de bietet reisemedizinische Informationen zu über 300 Reisezielen und beantwortet unter anderem Ihre Fragen zu folgenden Themen: Impfempfehlungen, Malariasituation, Gesundheitsrisiken, akuten Gesundheitsmeldungen, Botschaftsadressen, Klimatabellen und gibt über Checklisten viele Anregungen für eine perfekte Reisevorbereitung.

 fit-for-travel.de