Menu

Impfwissen

Reisen in Europa – diese Impfungen können sinnvoll sein

Nicht nur bei Reisen in ferne Länder kann man sich mit fremden Krankheiten anstecken, auch in Europa sind Reiseinfektionen je nach Region nicht selten. Welche Krankheiten das unter anderem sein können und welche Impfungen Schutz bieten können, erfahren Sie im folgenden Artikel.

weiterlesen

DE/VAC/0238/18, Apr18

Gesund reisen mit der fit-for-travel-App

GlaxoSmithKline bietet Ihnen und Ihren Patienten eine Vielzahl an nützlichen, mobilen Anwendungen, die Ihnen beim Umgang mit Erkrankungen oder zur Prävention helfen. Hier finden Sie die Auflistung sowie Downloadlinks, damit Sie die Apps gleich mal ausprobieren können.

weiterlesen

DE/OTH/0008/14(1), Jun15

Reiserisiken

Für ältere Menschen sind Reisen eine größere Belastung - eine eingehende reisemedizinische Beratung sollte deshalb selbstverständlich sein.

weiterlesen

Hepatitis hat viele Infektionswege

Während Hepatitis A durch Kontakt- oder Schmierinfektion übertragen wird, sind es bei Hepatitis B vor allem Sexualkontakte. Lesen Sie hier mehr über diese beiden Leberentzündungen.

weiterlesen

Hier erhalten Sie reisemedizinische Beratung

Unsere Ärztesuche listet reisemedizinisch fortgebildete Ärzte, Gelbfieberimpfstellen, Tropenmedizinische Einrichtungen und Gesundheitsämter in Deutschland.

weiterlesen

Malaria: Vorbeugung ist das A und O

Einen absoluten Schutz gegen Malaria gibt es nicht - dafür viele Möglichkeiten, das Risiko einer Infektion deutlich zu reduzieren.

weiterlesen

Erstattung von Reiseimpfungen

Reiseschutzimpfungen sind sinnvoll. Deshalb übernehmen viele gesetzliche Krankenkassen die Kosten. Sehen Sie hier nach, welche Kosten Ihre Krankenkasse erstattet.

weiterlesen

Von Amöbenruhr bis Zyklosporiasis

Exotische Reisekrankheiten gibt es viele. Erfahren Sie hier, was sich hinter den einzelnen Krankheiten verbirgt und wie Sie sich schützen können.

weiterlesen

WHO warnt vor Zika-Virus

Zika-Virus-Infektionen wurden in den vergangenen Wochen bereits in verschiedenen Ländern Afrikas, Asiens und Lateinamerikas berichtet. Innerhalb weniger Monate breitete sich der Zika-Erreger alleine in 26 Ländern Lateinamerikas aus. Die WHO warnt vor einer weiteren Ausbreitung.

weiterlesen