Menu

Themen

featuredThemaTitle

Wo ist eigentlich mein Impfpass?

Der Impfpass fristet meist ein vernachlässigtes Dasein. Dabei konserviert er einen Teil der eigenen Geschichte von der frühesten Kindheit bis ins hohe Alter.

  weiterlesen

DE/VAC/0472/15s(1), Mai18

Was sind eigentlich Kontraindikationen?

Hierzu nimmt die Ständige Impfkommission am Robert Koch-Institut (STIKO) in ihrer aktuellen Empfehlung von August 2017 wie folgt Stellung.

weiterlesen

DE/AC/0412/16(1), Mai18

Zu Risiken und Nebenwirkungen - Beipackzettel für Schokolade

Läge jeder Schokoladentafel ein Beipackzettel bei, so würde er mit folgenden Worten beginnen: „In zeitlichem Zusammenhang mit dem Genuss dieser Schokolade wurden beobachtet: …“

weiterlesen

DE/VAC/0472/15aq, Apr17

Hepatitis B-Impfung - wer braucht die Auffrischung?

Kinder werden im Rahmen des von der STIKO empfohlenen Impfschemas standardmäßig gegen Hepatitis B geimpft. Unter bestimmten Bedingungen ist eine Auffrischung nach der Kindheit notwendig. Lesen Sie hier, wer die Auffrischimpfung bekommen sollte.

weiterlesen

DE/VAC/0472/15ag, Dez16

Ansteckungswege einer Windpockenerkrankung

Windpocken (Varizellen) sind hoch ansteckend und werden von den Varizella-Zoster-Viren ausgelöst. Hauptsächlich übertragen sie sich durch die Tröpfcheninfektion beim Husten, Niesen, Atmen oder Sprechen. Beinahe jeder Kontakt zwischen einer erkrankten und einer ungeschützten Person kann zu einer Ansteckung führen – die Windpocken werden also wortwörtlich über den „Wind“ verbreitet.

weiterlesen

1, 2, 3 oder 4? Wie viele Impfungen brauche ich wirklich?

Wie viele Impfungen in welchem Abstand brauche ich wirklich für einen guten Impfschutz? Was passiert, wenn ich eine Impfung vergessen habe? Wie geht es dann weiter? Hier erhalten Sie Antworten!

weiterlesen

DE/VAC/0510/16, Sep16

Die Verbreitung des FSME-Virus

In Deutschland ist vor allem der Süden von FSME betroffen. Und in Europa kann als  Faustregel gelten: Je weiter man nach Osten kommt, desto höher ist das FSME-Risiko.

weiterlesen

DE/ENC/0041/17e(1), Sep17

Mein Impfstatus

Der Internationale Impfausweis, auch als Impfpass oder Impfbuch bekannt, ist ein nach den Internationalen Gesundheitsvorschriften standardisierter Impfausweis. Er weist nach, welche Impfungen eine Person erhalten hat. Aus dem Impfbuch ist auch ersichtlich, welche weiteren Impfungen zu welchem Zeitpunkt fällig sind. Idealerweise wird der Impfpass bereits bei der Geburt ausgestellt.

weiterlesen

DE/VAC/0472/15c(1), Apr17

Wie entferne ich eine Zecke richtig?

Zecken sollten so schnell wie möglich entfernt werden.Genauso wichtig ist es, Zecken richtig zu entfernen.

weiterlesen

DE/ENC/0041/17c(1), Jan18

Stillen und impfen – verträgt sich das?

Während der Schwangerschaft sowie über das Kolostrum (Erstmilch) und die Muttermilch werden Antikörper der Mutter gegen viele Krankheitserreger an das Kind übertragen. Man spricht von Leihimmunität und Nestschutz. Das Immunsystem des Babys erhält dadurch für einige Monate eine schlagkräftige Abwehr, die im Falle einer Infektion schneller zur Stelle ist als es das kindliche Immunsystem selber kann. Doch dieser Schutz geht im Laufe des ersten Lebensjahres verloren, zugleich wirkt er nicht gegen alle Krankheitserreger.

weiterlesen

DE/VAC/0472/15k, Jan18